Was ist Anima?

Die Vision von Anima ist, Angebote und Möglichkeiten so zu gestalten, dass sich Mensch, Tier und Natur nachhaltig, auf ganz vielfältige und ­unter­schiedliche Weise begegnen können.

  • Anima gibt Menschen die Möglichkeit, mit Tieren und Natur auf außergewöhnliche Weise vermehrt in Kontakt zu treten.

  • Dadurch sollen sie einen Bezug zu sich und ihrer Umwelt bekommen, anregende Erfahrungen machen und eine Förderung der emotionalen
    und sozialen Kompetenz
    erfahren.

  • Wir schaffen Arbeitsplätze für behinderte Menschen und zusätzlich wird dieses Arbeitsfeld Menschen mit körperlicher und oder geistiger Einschränkung als Übungsfeld für Ausbildungszwecke dienen.

  • Wir arbeiten pädagogisch und therapeutisch mit Menschen und Tieren, um zu mehr Lebensfreude zu verhelfen. Unsere „tierischen“ Helfer mit ihren Vorlieben sehen wir im Mittelpunkt und stimmen die Therapieangebote auf die Bedürfnisse von Mensch und Tier ab. Wir schaffen einen Rahmen, der Menschen über Bildungsangebote animiert, sich selbst und die eigenen Stärken auszuprobieren und (er)kennen zu lernen.

  • Das Erleben, der Kontakt und die Arbeit mit Tier und Natur sollen bei der Entwicklung und dem Lernprozess einen Hauptbestandteil darstellen und zugleich zu einer Sensibilisierung gegenüber Tier und Natur beitragen.

  • Wir gestalten einen Ort der Bildung, Begegnung, Natur und Kultur, an dem Menschen sich entfalten können und gefördert werden.
  • Wir bieten naturpädagogische, tierunterstützte Angebote für Menschen in unterschiedlichsten Lebensphasen und mit unterschiedlichen Bedürfnissen.

 

 




Fördergemeinschaft e.V.

Hier können Sie Mitglied bei der Fördergemeinschaft werden.

Download des Anmeldeformulars:

 

 

Kontakt und Impressum

Anima gGmbH i.G.
Andrea Heckner
Römerstr. 5
72108 Rottenburg
Tel. 0178 88 88 708
E-Mail: info@anima-zmt.de
www.anima-zmt.de

 

Anima auf einen Blick

Bürgergärten
Gemüseanbau nach der Philosophie der Permakultur. Interessierte Einzelpersonen, Paare oder Familien können Parzellen pachten, auf Wunsch mit Pflegeunterstützung und Gießservice

Gärtnerei / Hofladen
In der Gärtnerei werden eigene Bio-Produkte mit dem Ziel einer Demeter ­Qualifikation hergestellt. Das Warenangebot wird durch nicht selbstproduzierte ­Produkte aus regionalem Anbau ergänzt, die diesen Ansprüchen genügen.

Stallungen mit Tieren
In den Stallungen finden Tiere ein liebevolles Zuhause. Unter ­qualifizierter Anleitung entstehen Kontakte zwischen Menschen und den geretteten Tieren.

Lehrveranstaltungen / Projekte
ANIMA bietet Lehrgänge, Workshops und Veranstaltungen zu Themen wie Perma­kultur, Tiergestützte Therapie, Tierschutz, heimische Heilpflanzen, Nisthilfen für ­Gartennützlinge sowie Natur- und Umweltpädagogische Angebote für Kinder.

Therapie
Es gibt ein Angebot von eigenen Therapien und über Kooperationspartner wird ein Netzwerk aus Therapie- und Bildungsangeboten etabliert.

Förder- und Betreuungsgruppe
In Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Mensch e.V. Gomaringen findet ein­ ­Angebot für Menschen mit schwerer Behinderung bei ANIMA Platz.